Sonntag, den 17. Februar 2019
„Das Theater ist eins von den wenigen Dingen,
an denen ich noch [...] Freude habe.“
Johann Wolfgang von Goethe
60 Jahre

Theaterreise nach Bremerhaven

Am 27./28. April 2019 planen wir einen Ausflug nach Bremerhaven, um einen alten Freund des Bielefelder Theaters wiederzusehen. Ulrich Mokrusch ist seit einigen Jahren Intendant des dortigen Stadttheaters und war hier etliche Jahre lang stellvertretender Intendant, als Regula Gerber unser Haus leitete. Er macht in Bremerhaven einen sehr beachteten Spielplan und inszeniert auch selbst. Seine nächste Premiere wollen wir gern mit Ihnen gemeinsam besuchen.

MARIA  DE  BUENOS  AIRES  Tango-Oper von Astor Piazzolla / Text von Horacio Ferrer

Astor Piazzollas einzige Oper ist eine große Liebeserklärung an seine Heimatstadt Buenos Aires, in deren heruntergekommenen Vierteln einst der Tango geboren wurde. Sie erzählt die Geschichte vom Leben und Tod Marías, der ursprünglich namensgebenden Stadtheiligen, die hier zur «Tochter der Vorstädte» wird. Die unheilig Heilige, Begehrte und Verurteilte, die Liebende und Leidende macht sich glücksuchend auf, um inmitten von Dieben, Armen und

Zuhältern zu sterben und wieder aufzuerstehen. Marías Sprache ist der Tango, jener «direkte Ausdruck dessen, was Dichter oft in Worte zu fassen versucht haben: Der Glaube, dass der Kampf ein Fest sein kann» (Jorge Luis Borges).

Piazzollas María ist keine Oper im herkömmlichen Sinne. Sie verschränkt Schauspiel, Gesang und Tanz raffiniert mit den verschiedenen Stilen des Tango und beschwört den Zauber herauf, der von dieser großen Musik der Melancholie unvermindert ausgeht.

Musikalische Leitung: Ektoras Tartanis, Inszenierung: Sergei Vanaev / Ulrich Mokrusch

Choreographie: Sergei Vanaev

Daneben bieten Bremerhaven und die Umgebung sehr viel Interessantes, z. b. das Klimahaus oder das Auswanderermuseum, das Morgenstern – Museum als hochinteressantes Schifffahrtsmuseum und/ oder die Künstlerkolonie Worpswede. Etwas außerhalb befindet sich übrigens die letzte Kneipe vor New York…..

Wir stricken noch am Programm und teilen es Ihnen in unserer nächsten Information im Einzelnen mit. Im Best Western plus Hotel direkt an der Weser haben wir Zimmer reserviert – natürlich alle mit Blick aufs Wasser!

Fahren Sie doch mit und melden sich gern schon mal vorsorglich an, damit wir besser planen können. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Mitglied werden!

Mitglieder wissen mehr – und zahlen weniger. mehr erfahren

Sponsoren willkommen

Fördern Sie mit uns das Theater- und Konzertleben der Stadt. mehr erfahren

Immer aktuell!

Haben Sie Ort oder Uhrzeit unserer nächsten Treffen vergessen?
Wir informieren Sie laufend und aktuell über unsere monatlichen Veranstaltungen. mehr erfahren